Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen des Online-Portals https://portal.gp-cc.de

1. Geltungsbereich

Das Internet-Verkaufs-Portal portal.gp-cc.de (nachfolgend „Portal“) richtet sich ausschließlich an Kunden von GP-C&C GmbH, die Kaufleute oder Unternehmer sind und die ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben (nachfolgend „Kunde“ oder „Kunden“). Diese Nutzungsbedingungen regeln ausschließlich die Nutzung der Internetseite des Portals der

GP-C&C GmbH
Industriestraße 10
18069 Rostock
(nachfolgend "GP-C&C")

2. Freischaltung/Registrierung

Die Nutzung des Portals setzt voraus, dass sich der Kunde dort registriert hat. Nach der Registrierung, in dem der Kunde sein persönliches Passwort festlegt, erhält der Kunde per Mail eine Bestätigung und einen Link, mit dem der Registrierungsprozess abgeschlossen wird. Das Passwort kann von dem Kunden jederzeit geändert werden. Das Passwort darf nur für die Anmeldung auf dem Portal genutzt werden. GP-C&C wird dieses Passwort zu keinem Zeitpunkt selbst oder durch Dritte telefonisch, schriftlich, persönlich oder per Email abfragen. Der Kunde verpflichtet sich, sein Passwort stets geheim zu halten, Dritten nicht zugänglich zu machen und vor dem Zugriff Dritter zu sichern. Der Kunde steht für eventuelle Schäden, die aufgrund eines Verstoßes gegen die Geheimhaltung seines Passwortes entstehen, vollumfänglich ein.

3. Anmeldung

Da sich das Online-Verkaufsportal nur an die hierfür freigeschalteten Kunden richtet, ist jeweils vor jeder Nutzung eine Anmeldung als Nutzer unter Eingabe einer Nutzerkennung und des Passwortes erforderlich. Der Zugang wird jeweils nur gestattet, wenn der Nutzer diese Kennung und das Passwort eingibt.

4. Kündigung /Abmeldung

Der Kunde kann seine Zugangsberechtigung über die Kontaktfunktion jederzeit kündigen. Das gleiche Recht steht GP-C&C zu. GP-C&C wird hiervon insbesondere Gebrauch machen, wenn der Kunde trotz Mahnung gegen diese Nutzungsregelungen verstößt.

5. Änderung der Nutzungsbedingungen

GP-C&C ist berechtigt, diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit für die zukünftige Nutzung zu ändern oder zu ergänzen.

6. Einstellung oder Beschränkung des Portals

GP-C&C behält sich das Recht vor, jederzeit den Zugriff auf das Portal, auf bestimmte Funktionalitäten oder Teile des Portals zu beschränken oder zu beenden. Ein Anspruch auf die Nutzung des Portals oder eine Zusicherung bezüglich seiner Verfügbarkeit oder bestimmter Funktionen besteht nicht. Dies gilt auch für die von GP-C&C gespeicherten Informationen, wie z.B. die Historie der Bestellungen, Bezugsstatistiken oder Merkzettel, die dem Kunden zur Verfügung gestellt werden. Dem Kunden ist bekannt, dass diese gespeicherten Informationen ausschließlich der Arbeitserleichterung dienen und keine ordnungsgemäße Archivierung von Geschäftsunterlagen darstellt.

7. Haftung und Gewährleistung

7.1 GP-C&C haftet im Zusammenhang mit der Nutzung des Portals für Schäden durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln sowie für Schäden, die sich aus leicht fahrlässigen Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten ergeben. Im letzteren Fall ist die Haftung begrenzt auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden. Bei Personenschäden und im Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes ist die Haftung nicht beschränkt. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von GP-C&C.

7.2 GP-C&C haftet nicht für den Datenverlust bei dem Kunden. GP-C&C haftet für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter (z.B. Hacker) von Daten des Kunden, die bei GP-C&C oder einem von GP-C&C beauftragten Dienstleister gespeichert sind, sofern GP-C&C nicht die im Verkehr übliche Sorgfalt zur Sicherung eingehalten hat.

8. Eigene Inhalte und externe Links

Die von uns eingestellten Informationen stellen Inhalte von GP-C&C dar, soweit es sich nicht erkennbar um gekennzeichnete Werbung oder Informationen Dritter handelt. Bei den weiterführenden Produkteninformationen handelt es sich um Informationen, die GP-C&C von seinen Lieferanten erhalten hat. Diese Informationen werden von GP-C&C nicht eigenständig auf Vollständigkeit oder Richtigkeit überprüft. Die Angaben stellen insbesondere keine Garantie dar. Die Angaben auf der einzelnen Produktverpackung gehen in jedem Fall vor und sind von dem Kunden vor dem Verkauf oder der Nutzung zu vergleichen. Dies gilt insbesondere für Zutaten, Allergene, Zusatzstoffe und Nährwertangaben.

9. Sicherheitshinweis:

Der Kunde wird äußerst vorsichtig mit Passwörtern und Nutzerkennungen umgehen. GP-C&C wird keine aktive Abfrage von Passwörtern durchführen, die über den beschriebenen Anmeldevorgang hinausgeht. GP-C&C weist außerdem darauf hin, dass GP-C&C sich nach besten Kräften bemüht, das Portal frei von sogenannter Schadsoftware zu halten. Gleichwohl obliegt es Ihrer eigenen Verantwortung, durch geeignete eigene Maßnahmen für die erforderliche Sicherheit zu sorgen.

10. Schlussabstimmungen

10.1 Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Sitz von GP-C&C, sofern der Kunde Kaufmann im Sinne des § 38 ZPO ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat; dies gilt auch für den Fall, dass der Kunde nach Vertragsschluss seinen Sitz aus Deutschland heraus verlegt.

10.2 Sollten Bestimmungen dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Stand: 23.12.2015

;